Britta Rübsam

Kunsthistorikerin, die die Worte liebt

Eigentlich war schon immer klar: Das Wort ist mein Metier. Sich zwischendurch recht intensiv mit Bildender Kunst beschäftigt zu haben, hat dennoch nicht geschadet. Sie hat mir den Weg in mein Berufsleben geebnet. Heute verbinde ich einfach beides und bereite kulturelle Themen sprachlich für Ihre PR- und Kommunikationsmaßnahmen auf. Erste Berufserfahrungen im Kulturbereich konnte ich als Assistentin in der Galerie Clages in Köln sammeln, bevor ich während meines Studiums die Pressestelle der Kunsthalle Düsseldorf unterstützt habe. Ein Abstecher in die PR-Arbeit in der Beauty Branche lehrte mich vieles und machte mir gleichzeitig deutlich, wofür ich mich wirklich begeistere: kulturelle Themen in die Welt zu tragen. Als Marketing Managerin bei der Düsseldorf Tourismus und Presse- und Social Media Referentin bei der Ruhr Tourismus habe ich die touristische Kommunikation der Kulturthemen verantwortet, bevor ich beschloss, mit Sarah eigene Sache(n) zu machen.